Verkaufsbedingungen

Das Angebot und der Verkauf von Produkten auf unserer Website („Ema-Bia.com“) unterliegen diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Die auf Ema-Bia.com gekauften Produkte werden direkt von Emanuela Bianchis Einzelunternehmen EMA-BIA verkauft. ("EMA-BIA" oder der "Verkäufer"), mit Sitz in Italien, Via G.Donizetti, 4 – 21100 Varese, Reg.-Nr. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, USt-IdNr. 03616170126 

Sie können alle Informationen von EMA-BIA über unsere Unterstützungsdienste anfordern: Kontaktieren Sie EMA-BIA unter den auf der Website angegebenen Nummern

Weitere rechtliche Informationen finden Sie in den Abschnitten: Allgemeine Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie und Widerrufsrecht.

1. Unsere Handelspolitik

1.1 Der Verkäufer bietet auf Ema-Bia.com die Produkte zum Verkauf an und führt seine E-Commerce-Aktivitäten ausschließlich gegenüber seinen Endbenutzern durch, die „Verbraucher“ sind.

1.2 Wenn wir von „Verbraucher“ sprechen, beziehen wir uns auf jede natürliche Person, die auf Ema-Bia.com zu Zwecken handelt, die nicht im Zusammenhang mit ihrer eigenen gewerblichen, unternehmerischen oder beruflichen Tätigkeit stehen, die möglicherweise ausgeübt wird. Wenn Sie kein „Verbraucher“ sind, sehen Sie bitte davon ab, Handelsgeschäfte über Ema-Bia.com abzuschließen.

1.3 In Anbetracht seiner Geschäftspolitik behält sich der Verkäufer das Recht vor, Bestellungen von anderen Subjekten als dem „Verbraucher“ nicht zu bearbeiten oder auf jeden Fall Bestellungen, die nicht seiner Geschäftspolitik entsprechen.

1.4 Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln ausschließlich das Angebot, die Weiterleitung und die Annahme von Bestellungen für Produkte auf Ema-Bia.com zwischen Nutzern von Ema-Bia.com und dem Verkäufer.

1.5 Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen hingegen regeln nicht die Erbringung von Dienstleistungen oder den Verkauf von Produkten durch andere Parteien als den Verkäufer, die auf Ema-Bia.com durch Links, Banner oder andere Hypertext-Links präsent sind. Bevor Sie Bestellungen aufgeben und Produkte und Dienstleistungen von anderen Parteien als dem Verkäufer kaufen, empfehlen wir Ihnen, deren Verkaufsbedingungen zu überprüfen, da der Verkäufer nicht für die Erbringung von Dienstleistungen durch andere Dritte als den Verkäufer oder für den Abschluss elektronischer Vorgänge verantwortlich ist Handel zwischen Benutzern von Ema-Bia.com und Dritten.

2. So kommt der Vertrag mit EMA-BIA zustande

2.1 Um den Kaufvertrag für ein oder mehrere Produkte auf Ema-Bia.com abzuschließen, müssen Sie das Bestellformular in elektronischer Form ausfüllen und es gemäß den entsprechenden Anweisungen elektronisch an den Verkäufer senden.

2.2 Bevor Sie mit dem Kauf der Produkte fortfahren, werden Sie durch das Absenden des Bestellformulars gebeten, die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Informationen zum Widerrufsrecht und die Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen. Durch den Zugriff auf die Seiten, die den oben genannten Richtlinien auf Ema-Bia.com gewidmet sind, ist es Ihnen gestattet, eine Kopie mit dem Druckbefehl auszudrucken und eine Kopie für Ihren persönlichen Gebrauch zu speichern oder zu reproduzieren. Wir stellen Ihnen auch eine Zusammenfassung der Handels- und Vertragsbedingungen zur Verfügung, die wir für den Kauf der Produkte vorschlagen, die einen Verweis auf die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und eine Zusammenfassung der Informationen zu den wesentlichen Merkmalen jedes bestellten Produkts enthält relativer Preis (einschließlich aller anfallenden Steuern oder Abgaben), die Zahlungsmittel, die Sie für den Kauf jedes Produkts verwenden können, die Versandmethoden der gekauften Produkte, die Methoden zur Bearbeitung von Reklamationen, die Versand- und Lieferkosten; sowie die Referenzen und die geografische und E-Mail-Adresse des Verkäufers. Der Verkäufer wird Ihnen auch eine Zusammenfassung der Bedingungen und Methoden für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts gemäß den Artikeln zur Verfügung stellen. 52 und SS. des Gesetzesdekrets vom 6. September 2005, Nr. 206 (das „Verbrauchergesetzbuch“). Sofern für den Kauf zutreffend, werden Sie darüber informiert, dass Sie im Falle des Widerrufs die Kosten für die Rücksendung der Produkte zu tragen haben. In jedem Fall werden Sie an das Bestehen der gesetzlichen Konformitätsgarantie der Produkte erinnert, Sie erhalten die Kontaktdaten unseres Kundendienstes und wir erinnern Sie schließlich an die Möglichkeit, die unabhängige Garantie zu nutzen Schlichtungsdienst und institutionell, RisolviOnline, bereitgestellt von der Schiedskammer der Handelskammer Mailand.

2.3 Im Bestellformular, das unmittelbar vor Abschluss des Kaufvertrags angezeigt wird, informieren wir Sie zusammengefasst über die wesentlichen Merkmale jedes bestellten Produkts, den Preis (einschließlich aller anfallenden Steuern oder Abgaben) und die Versandkosten (einschließlich etwaiger Nebenkosten). die Ihnen dadurch entstanden sind, dass Sie eine andere und/oder schnellere Versandart und Zustellung als die Standardart gewählt haben). Der Vertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer Ihr Bestellformular elektronisch erhält, nachdem er die Richtigkeit der Daten zu Ihrer Bestellung überprüft hat . 

2.4 Das Bestellformular wird in unserer Datenbank für den Zeitraum gespeichert, der für die Bearbeitung der Bestellungen erforderlich ist, und in jedem Fall im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

2.5 Zum Zeitpunkt des Absendens des Bestellformulars werden Sie gewarnt, dass eine solche Weiterleitung die Verpflichtung zur Zahlung des angegebenen Preises beinhaltet. Bevor Sie mit der Übermittlung des Bestellformulars fortfahren, werden Sie außerdem aufgefordert, etwaige Dateneingabefehler zu identifizieren und zu korrigieren.

2.6 Die für den Vertragsschluss mit dem Verkäufer zur Verfügung stehende Sprache ist Englisch.

2.7 Nach Vertragsschluss wird EMA-BIA Ihre Bestellung bearbeiten.

2.8 Der Verkäufer darf Ihre Bestellungen nicht bearbeiten, die keine ausreichenden Garantien für die Zahlungsfähigkeit bieten oder die unvollständig oder falsch sind oder im Falle der Nichtverfügbarkeit der Produkte. In diesen Fällen informieren wir Sie per E-Mail unter Angabe der Gründe darüber, dass der Vertrag nicht zustande gekommen ist und der Verkäufer Ihre Bestellung nicht ausgeführt hat.

Wenn die auf Ema-Bia.com präsentierten Produkte zum Zeitpunkt Ihres letzten Zugriffs auf die Website oder beim Absenden des Bestellformulars nicht mehr verfügbar oder im Verkauf sind, liegt es in der Verantwortung des Verkäufers, Sie umgehend über die Nichtverfügbarkeit zu informieren der bestellten Produkte. Im Falle der Zusendung des Bestellformulars und der Zahlung des Preises erstattet der Verkäufer ohne unangemessene Verzögerung, was Sie bereits erwartet haben, und der Vertrag gilt als zwischen den Parteien beendet.

2.9 Mit der elektronischen Übermittlung des Bestellformulars akzeptieren Sie diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen vorbehaltlos und verpflichten sich, diese im Verhältnis zum Verkäufer einzuhalten. Wenn Sie mit einigen der in den Allgemeinen Verkaufsbedingungen aufgeführten Bedingungen nicht einverstanden sind, senden Sie das Bestellformular für den Kauf von Produkten auf Ema-Bia.com bitte nicht ab.

2.10 Mit dem Absenden des Bestellformulars bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die zusätzlichen Informationen auf Ema-Bia.com kennen und akzeptieren, auf die auch über Links verwiesen wird, einschließlich der Allgemeinen Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie und der Informationen zum Widerrufsrecht.

2.11 Nach Vertragsschluss sendet Ihnen der Verkäufer per E-Mail eine Bestellbestätigung zu, die die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und das zusammenfassende Dokument zum Widerrufsrecht und damit alle bereits darin enthaltenen Informationen enthält Zusammenfassung der Geschäfts- und Vertragsbedingungen, die angezeigt werden, bevor Sie mit dem Kauf fortfahren.

2.12 Wir erinnern Sie daran, dass das von Ihnen gekaufte Produkt ausschließlich für das Land bestimmt ist, in dem Sie die Bestellung aufgeben; Wenn Sie sich also entscheiden, das Produkt in einem anderen Land einzuführen, sind Sie für die Einfuhr verantwortlich und verpflichtet, die geltenden Vorschriften und Beschränkungen sowohl für den Export aus dem Land, in dem Sie den Artikel gekauft haben, als auch für den Import in das Land, in dem Sie es beabsichtigen, einzuhalten etwas nehmen. EMA-BIA lehnt diesbezüglich ab sofort jede Verantwortung ab.

3. Garantien und Angabe von Produktpreisen

3.1 Auf Ema-Bia.com werden nur Produkte von höchster Qualität zum Verkauf angeboten. Diese Produkte werden ausschließlich für EMA-BIA gebaut.

3.2 Der Verkäufer verkauft keine gebrauchten Produkte, fehlerhafte Produkte oder Produkte von geringerer Qualität als die entsprechenden Standards, die auf dem Markt angeboten werden. 

3.3 Die wesentlichen Merkmale der Produkte werden auf Ema-Bia.com in jedem Produktblatt dargestellt. Die Bilder und Farben der auf Ema-Bia.com zum Verkauf angebotenen Produkte können jedoch aufgrund des verwendeten Internetbrowsers und Monitors nicht den tatsächlichen entsprechen.

3.4 Produktpreise können aktualisiert werden. Vergewissern Sie sich vor dem Absenden des entsprechenden Bestellformulars über den endgültigen Verkaufspreis.

3.5 Kaufanfragen aus Ländern, die nicht zu den auf der Begrüßungsseite angezeigten gehören, können vom Verkäufer nicht akzeptiert werden.

3.6 Alle Produkte werden mit einem Identifikationsetikett geliefert. Wir bitten Sie, das Etikett und den entsprechenden Code nicht von den gekauften Produkten zu entfernen, von denen sie ein wesentlicher Bestandteil sind.

3.7 Gemäß Art. Gemäß Artikel 57 Absatz II des Verbrauchergesetzbuchs sind Sie für die Wertminderung der auf Ema-Bia.com gekauften Produkte verantwortlich, die sich aus einer anderen als der zur Feststellung ihrer Art, Eigenschaften und Funktionsweise erforderlichen Verwendung der Produkte selbst ergibt . Daher hat der Verkäufer im Falle der Ausübung Ihres Widerrufsrechts das Recht, die Rücksendung nicht anzunehmen oder die für den Kauf gezahlten Beträge in Bezug auf die Produkte, die kein entsprechendes Etikett haben oder haben, nicht vollständig zu erstatten in ihren wesentlichen und qualitativen Merkmalen verändert oder beschädigt wurden, wie in Absatz 8.10 näher erläutert.

3.8 Alle vom Verkäufer verkauften Produkte unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung von vierundzwanzig (24) Monaten wegen Vertragswidrigkeit gemäß geltendem Recht. Die Vertragswidrigkeit des Produkts muss dem Verkäufer innerhalb von zwei (2) Monaten nach ihrer Entdeckung mitgeteilt werden. Die Nichtkonformität kann dem Verkäufer durch Kontaktaufnahme mit EMA-BIA mitgeteilt werden. Bei Nichtübereinstimmung haben Sie das Recht, die Reparatur oder den Ersatz des Produkts zu verlangen. Falls die vorgenannten Abhilfemaßnahmen nicht möglich oder übermäßig belastend sind, haben Sie gemäß Art. 130 des Verbrauchergesetzbuches.

4. Zahlungen

4.1 Um den Preis der Produkte und die entsprechenden Versand- und Lieferkosten zu bezahlen, können Sie eine der im Bestellformular angegebenen Methoden befolgen. In keinem Fall werden Ihnen in Bezug auf das von Ihnen gewählte Zahlungsinstrument Kosten in Rechnung gestellt, die dem Verkäufer tatsächlich entstanden sind.

4.2 Bei Zahlung per Kreditkarte werden die Finanzinformationen (z. B. die Kredit-/Debitkartennummer oder ihr Ablaufdatum) über ein verschlüsseltes Protokoll an die Banken weitergeleitet, die die entsprechenden elektronischen Zahlungsdienste bereitstellen Dritte, die in irgendeiner Weise darauf Zugriff haben. Darüber hinaus werden diese Informationen vom Verkäufer niemals verwendet, außer um die Vorgänge in Bezug auf Ihren Kauf abzuschließen und die damit verbundenen Rückerstattungen im Falle von Produktrückgaben nach Ausübung Ihres Widerrufsrechts zu veranlassen oder zu verhindern oder bei der Polizei den Betrug auf Ema-Bia.com melden. Der Preis für den Kauf der Produkte und die Versand- und Lieferkosten, wie im Bestellformular angegeben, werden Ihrem Girokonto zum Zeitpunkt des Kaufs der Produkte belastet.

5. Wertgutscheine

5.1 Wertgutscheine sind personalisierte Codes, auch EMA-BIACODE genannt, mit denen Sie einen Rabatt auf Einkäufe auf EMA-BIA.COM erhalten.

5.2 Das Feld EMA-BIACODE wird im  Kaufprozess angezeigt.

5.3 Einschränkungen bei der Verwendung des Wertgutscheins:

  1. Der Wertgutschein kann nur einmal verwendet werden, außer für Retouren (wie in Punkt 5.4 angegeben);

  2. Der Wertgutschein kann in keinem Fall in Bargeld umgewandelt werden;

  3. Es ist nicht möglich, mehrere Wertgutscheine in derselben Bestellung zu verwenden;

  4. Der Wertgutschein gilt nur für einen Artikel pro Bestellung;

  5. Der Wertgutschein gilt nur für Artikel, deren Verkaufswert den Wert des Gutscheins um mindestens 1 Euro übersteigt.

5.4 Für den Fall, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht gemäß Art. 52 des Verbrauchergesetzes und um einen Artikel zurückzugeben, für den Sie den Wertgutschein verwendet haben, müssen Sie das Standard-Rückgabeverfahren befolgen. Sobald Ihre Rücksendung akzeptiert wurde, wird der entsprechende Code mit seinem ursprünglichen Wert reaktiviert. Die Differenz der Kosten, die Ihnen für den Kauf des Artikels entstanden sind, wird Ihnen gemäß den für das normale Erstattungsverfahren vorgesehenen Methoden und Bedingungen wieder gutgeschrieben.

6. Versand und Lieferung von Produkten

6.1 Um die spezifischen Versand- und Liefermethoden der Produkte zu kennen, achten Sie bitte auf die Angaben in der Bestellung, da die darin enthaltenen Angaben einen integralen und wesentlichen Bestandteil dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen bilden und daher von Ihnen als integraler Bestandteil betrachtet werden zum Zeitpunkt der Übermittlung des Bestellformulars bekannt und akzeptiert.

7. Kundensupport

7.1 Sie können alle Informationen über unsere auf Ema-Bia.com angegebenen Hilfsdienste anfordern.

7.2 Wir möchten, dass unsere sozialen Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram) auch ein Ort für Dialog und Austausch sind.

Die Seiten sind offen für Kommentare aller und das Ziel ist es, einen Dialog mit allen Benutzern zu eröffnen, kurz unten sind die Verhaltensweisen nicht erlaubt:

(i) Wir freuen uns über Ihre Kommentare, wenn sie kohärent und relevant sind: Wir behalten uns das Recht vor, solche zu entfernen, die sich nicht auf einzelne Diskussionen beziehen, solche, die die Aktivitäten externer Websites oder nicht von EMA-BIA genehmigte kommerzielle Werbeaktionen betreffen.

(ii) Wir werden die Kommentare all derer löschen, die Sprache verwenden, die gegen die Regeln der guten Sitten verstößt, missbräuchlich ist und darauf abzielt, den Ruf derjenigen zu schädigen, die diese Seite verwalten oder moderieren, oder anderer Benutzer, und beleidigende Kommentare gegenüber ethnischen Minderheiten werden nicht toleriert werden, sei es politisch, religiös oder anderweitig.

(iii) Verhalten, das gegen das Urheberrecht verstößt, und/oder die Verwendung eingetragener Warenzeichen ohne vorherige Genehmigung ist nicht gestattet.

Wir erinnern Sie daher daran, dass illegale Aktivitäten, die darauf abzielen, personenbezogene Daten Dritter unbefugt zu verleumden oder zu bedrohen, nicht toleriert werden. In diesem Fall werden wir uns mit den zuständigen Behörden in Verbindung setzen.

Wenn wir es für angemessen halten, werden wir die betreffenden Inhalte an Facebook, Twitter oder Instagram melden. Darüber hinaus kann der verantwortliche Benutzer nach wiederholtem Verhalten, das dieser Richtlinie schadet, gesperrt werden.

Wir bitten Sie auch, keine Informationen zu Ihren Bestellungen auf unseren Websites direkt oder indirekt weiterzugeben, noch weniger Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten. Für Unterstützungsanfragen ist es ratsam, uns per privater Nachricht zu kontaktieren.


Andernfalls laden wir Sie ein, das Gespräch privat fortzusetzen, und bieten Ihnen somit direkten und vertraulichen Zugang zu EMA-BIA, die sich das Recht vorbehält, nicht öffentlich zu antworten.

8. Widerrufsrecht gem. 52 und SS. des Verbrauchergesetzbuches

8.1 Gemäß Art. 52 des Verbrauchergesetzbuches haben Sie das Recht, innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Tag des Erhalts der bei Ema-Bia gekauften Produkte ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen vom mit dem Verkäufer geschlossenen Vertrag zurückzutreten .com._cc781905 -5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_

8.2 Um vom Vertrag zurückzutreten, können Sie sich nach Ihrer Wahl einer der folgenden Methoden gemäß Art. 54 des Verbrauchergesetzbuchs: i) Verwendung des Rücksendeformulars (entspricht dem Standardformular gemäß Artikel 49 Absatz 4 des Verbrauchergesetzbuchs), das ausgefüllt und an Ema-Bia.com gesendet wird; ii) dem Verkäufer eine sonstige ausdrückliche Erklärung über Ihren Entschluss, vom Vertrag zurückzutreten, zu übermitteln.

Der Verkäufer sendet Ihnen per E-Mail eine Bestätigung, dass die Widerrufsanfrage eingegangen ist.

8.3 Nachdem Sie Ihren Widerruf vom Vertrag ausgeübt haben, müssen Sie die Produkte innerhalb von sieben (7) Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem Sie den Verkäufer über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informiert haben, an den Verkäufer zurücksenden, indem Sie sie dem Kurierdienst zwecks Versand übergeben.

8.4 Die einzigen Kosten zu Ihren Lasten sind die für die Rücksendung der gekauften Produkte, es sei denn, der Verkäufer hat Sie ausdrücklich von diesen Kosten befreit und unter der weiteren Bedingung, dass Sie den vom Verkäufer im Rücksendeformular angegebenen Kurierdienst verwenden (nur im Falle der Rücksendung von Produkt beschädigt gesendet).

8.5 Sie müssen die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte auf eigene Kosten tragen. Sie haften für Verluste oder Schäden an den Produkten während des Transports, die auf Ihre fahrlässige Wahl des Spediteurs und / oder der Versandart zurückzuführen sind.

8.6 Wenn Sie ein beschädigtes Produkt erhalten, müssen Sie den vom Verkäufer im Rücksendeformular angegebenen Kurierdienst verwenden, Sie müssen jedoch nicht persönlich die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte auf Ihre Kosten tragen. Die Zahlung der Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte erfolgt in Ihrem Namen direkt durch den Verkäufer, der Sie daher von jeglicher Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Spediteur befreit. Der Verkäufer wird für die Zahlung der Rückerstattung tatsächlich einen Pauschalbetrag in Höhe der Standardversandkosten der gekauften Produkte von der Rückerstattung einbehalten. Darüber hinaus befreit Sie der Verkäufer ab dem Zeitpunkt der Lieferung der gekauften Produkte an den vom Verkäufer im Rücksendeformular angegebenen Spediteur von jeglicher Haftung im Falle von Verlust oder Beschädigung der Produkte während des Transports.

8.7 Das Widerrufsrecht – zusätzlich zur Einhaltung der in den Artikeln festgelegten Bedingungen. 52 und SS. des Verbrauchergesetzbuches, beschrieben in den vorstehenden Punkten 8.1, 8.2, 8.3 und 8.4 – gilt als korrekt ausgeübt, wenn auch die folgenden Bedingungen vollständig erfüllt sind:

  1. das Rücksendeformular oder eine andere ausdrückliche Erklärung über Ihren Entschluss, vom Vertrag zurückzutreten, muss korrekt ausgefüllt und innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Produkte an den Verkäufer gesendet werden;

  2. die Produkte dürfen nicht benutzt, getragen, gewaschen worden sein;

  3. An den Produkten muss weiterhin das Identifizierungsetikett mit dem Produktcode angebracht werden, der ein wesentlicher Bestandteil der Ware ist;

  4. Die Produkte müssen in ihrer Originalverpackung zurückgesendet werden (wenn Sie ein Kit zurücksenden möchten, müssen Sie alle Artikel zurücksenden, aus denen es besteht);

  5. Die zurückgegebenen Produkte müssen innerhalb von sieben (7) Tagen, nachdem Sie den Verkäufer über Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag informiert haben, an den Spediteur geliefert werden;

  6. die Produkte dürfen nicht beschädigt werden.

8.8 Wenn das Widerrufsrecht gemäß den in diesem Absatz 8 angegebenen Methoden und Bedingungen ausgeübt wird, erstattet der Verkäufer alle bereits für den Kauf der Produkte eingezogenen Beträge gemäß den angegebenen Methoden und Bedingungen.

8.9 Die Beträge werden Ihnen so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Datum, an dem der Verkäufer von der Ausübung Ihres Widerrufsrechts Kenntnis erlangt hat, oder zehn (10) Tagen ab dem Datum zurückerstattet der Lieferung der Produkte an den Verkäufer werden wir die Rückerstattungsverfahren aktivieren, sobald wir die korrekte Ausführung der oben angegebenen Bedingungen überprüft haben, wie in Absatz 9 angegeben.

8.10 Wenn die Methoden und Bedingungen für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts gemäß den Buchstaben a), b), d), e) und f) des vorstehenden Absatzes 8.7 nicht eingehalten werden, haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung der Beträge bereits an den Verkäufer bezahlt. Innerhalb von 14 Tagen nach Absendung der E-Mail, mit der Sie über die Nichtannahme der Rücksendung informiert werden, können Sie die Produkte auf Ihre Kosten in dem Zustand zurückerhalten, in dem sie an den Verkäufer zurückgesendet wurden, indem Sie dies mitteilen der Verkäufer gemäß den Modalitäten, die Ihnen mitgeteilt werden. Andernfalls kann der Verkäufer die Produkte zusätzlich zu den bereits für ihren Kauf gezahlten Beträgen behalten.

Wenn die in den Buchstaben b), c) und d) des vorstehenden Absatzes 8.7 genannten Bedingungen nicht erfüllt sind, haben Sie keinen Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung der bereits an den Verkäufer gezahlten Beträge. Tatsächlich sind Sie für die Wertminderung der zurückgegebenen Produkte verantwortlich, die sich aus einer anderen Verwendung als derjenigen ergibt, die erforderlich ist, damit Sie die Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Produkte selbst feststellen können. In diesem Fall wird ein Prozentsatz zwischen 10 und 90 Prozent der Beträge, die Sie an den Verkäufer für den Kauf der zurückgegebenen Produkte gezahlt haben, von der erwarteten Rückerstattung abgezogen, je nachdem, was Ihnen per E-Mail von der ausdrücklich mitgeteilt wird Verkäufer.

Innerhalb von 14 Tagen nach Absendung der E-Mail, mit der Sie über den von der Rückerstattung abgezogenen Betrag informiert werden, können Sie die Produkte auf Ihre Kosten in dem Zustand zurückerhalten, in dem sie an den Verkäufer zurückgesendet wurden, indem Sie dies mitteilen Verkäufer gemäß den Modalitäten, die Ihnen mitgeteilt werden. Andernfalls kann der Verkäufer die Produkte behalten und einen Betrag, der dem von der Rückerstattung abgezogenen Prozentsatz entspricht.

9. Rückerstattungszeiten und -methoden

9.1 Nach der Rückgabe der Produkte führt der Verkäufer die erforderlichen Kontrollen in Bezug auf die Übereinstimmung derselben mit den in Absatz 8 angegebenen Bedingungen und Bedingungen durch. Im Falle eines positiven Abschlusses der Kontrollen sendet Ihnen der Verkäufer, z -Mail, die entsprechende Bestätigung der Annahme der zurückgegebenen Produkte und veranlassen Sie die Rückerstattung. Für den Fall, dass die Überprüfungen nicht positiv abgeschlossen werden, wird der Verkäufer Sie per E-Mail über das Vorliegen einer Wertminderung der zurückgegebenen Produkte informieren, die darauf zurückzuführen ist, dass Sie die in den Buchstaben b genannten Bedingungen nicht eingehalten haben ) c) und d) des vorstehenden Absatzes 8.7. Gleichzeitig teilt Ihnen der Verkäufer auch den Betrag mit, der von den von Ihnen für den Kauf der zurückgegebenen Produkte gezahlten Beträgen abgezogen wird, und um die teilweise Rückerstattung vorzunehmen; alternativ unbeschadet der Möglichkeit, die Produkte auf Ihre Kosten in dem Zustand zurückzuerhalten, in dem sie gemäß den Bestimmungen von Absatz 8.10 oben an den Verkäufer zurückgegeben wurden.

9.2 Unabhängig von der von Ihnen verwendeten Zahlungsmethode wird die Rückerstattung ganz oder teilweise vom Verkäufer gemäß Artikel 56 Absatz I des Verbrauchergesetzbuchs innerhalb kürzester Zeit und in jedem Fall innerhalb von dreißig (30) Tagen aktiviert ab dem Datum, an dem der Verkäufer von der Ausübung Ihres Widerrufsrechts Kenntnis erlangt hat, oder zehn (10) Tage ab dem Datum der Lieferung der Produkte an den Verkäufer

9.3 Der Verkäufer erstattet mit derselben Zahlungsmethode, die Sie für den Kauf der zurückgegebenen Produkte verwendet haben. Wenn zwischen dem Empfänger der im Bestellformular angegebenen Produkte und demjenigen, der die Zahlung der für ihren Kauf fälligen Beträge geleistet hat, keine Korrespondenz besteht, erfolgt die Rückerstattung der Beträge im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts durch der Verkäufer in jedem Fall gegenüber der Person, die die Zahlung geleistet hat.

9.4 die Valuta der Wiedergutschrift wird Ihnen zum Zeitpunkt der Wiedergutschrift mitgeteilt 

 

9.5 Sie sind für die Versandkosten verantwortlich, einschließlich der Haftung bei Verlust oder Beschädigung der Produkte, und Sie müssen die Produkte an die folgende Adresse senden: EMA-BIA c / o TDE Srl Via Castellazzo 10 20040 Cambiago – Mailand

9.6 Im Falle der Rücksendung bereits beschädigter Produkte gibt der Verkäufer den Kurierdienst DHL (http://www.dhl.it/). Über DHL können Sie die Produkte unter Verwendung des Etiketts, das Ihnen zusammen mit der Empfangsbestätigung des Rücksendeformulars zugesandt wird, an den Verkäufer zurücksenden, ohne die erforderlichen Kosten persönlich zu tragen. Gemäß den für die Ausübung des Widerrufsrechts vorgesehenen Methoden und Bedingungen ermöglicht diese Methode dem Verkäufer, direkt in Ihrem Namen die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte zu bezahlen, wodurch Sie von jeglicher Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Spediteur befreit werden. Der Verkäufer wird für die Zahlung der Rückerstattung tatsächlich einen Pauschalbetrag in Höhe der Standardversandkosten der gekauften Produkte von der Rückerstattung einbehalten. Auf diese Weise können Sie auch jederzeit überprüfen, wo sich jedes Paket befindet, und sind von jeglicher Haftung bei Verlust oder Beschädigung der Produkte während des Transports befreit.

10. Datenschutz

10.1 Sie können Informationen darüber erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, indem Sie auf die Datenschutzrichtlinie zugreifen.

10.2 Bitte lesen Sie, falls noch nicht geschehen, auch unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen, da diese wichtige Informationen darüber enthalten, wie wir die personenbezogenen Daten unserer Nutzer verarbeiten und welche Sicherheitssysteme wir verwenden.

10.3 Für weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie können Sie Anfragen an die folgende E-Mail-Adresse senden: info@ema-bia.com oder an die Adresse unseres eingetragenen Firmensitzes

11. Anwendbares Recht und Streitbeilegung

11.1 Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen dem italienischen Recht und insbesondere dem Verbrauchergesetzbuch, Kapitel I „Verbraucherrechte bei Verträgen“, mit besonderem Bezug auf die Gesetzgebung zu Fernabsatzverträgen und dem Gesetzesdekret vom 9. April 2003 n . 70 zu bestimmten Aspekten des elektronischen Geschäftsverkehrs.
11.2 Im Falle von Streitigkeiten zwischen dem Verkäufer und jedem Endverbraucher, die sich aus den Allgemeinen Verkaufsbedingungen ergeben, garantiert der Verkäufer ab sofort gemäß Art. 14 der Verordnung 524/2013, vollständige Zustimmung und Akzeptanz des RisolviOnline-Schlichtungsdienstes. RisolviOnline ist ein unabhängiger und institutioneller Dienst, der von der Schiedskammer der Handelskammer Mailand bereitgestellt wird und es Ihnen ermöglicht, mit Hilfe eines neutralen und kompetenten Schlichters auf freundliche und sichere Weise im Internet eine zufriedenstellende Einigung zu erzielen . Für weitere Informationen zur RisolviOnline-Verordnung oder zum Senden eines Schlichtungsantrags melden Sie sich bei resolvionline.com an Wir informieren Sie auch darüber, dass die Europäische Kommission eine Plattform für alternative außergerichtliche Streitbeilegung bereitstellt, die auf der Website zugänglich isthttp://ec.europa.eu/odr

12. Änderung und Aktualisierung

12.1 Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen werden von Zeit zu Zeit auch unter Berücksichtigung etwaiger regulatorischer Änderungen geändert. Die neuen Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten ab dem Datum der Veröffentlichung auf Ema-Bia.com.

10% Off !!

On all every first order

Join our newsletter

Subscribe to recieve latest update & offer!

20% Rabatt!!

bei Ihrer ersten Bestellung

Abonnieren Sie den Newsletter

Sie erhalten Updates und Angebote!

Whatsapp Chat
💬 Need help?
Ciao 👋 Possiamo aiutarti?